ASIMUT ist leicht zu integrieren

Die Implementierung einer Allgemeinlösung für die Bewältigung von besonderen Herausforderungen wird oft zu einer schwierigen und kostspieligen Angelegenheit. Sie sind gezwungen, Anpassungen und Extra-Schulungen zu kaufen, denn eine Allgemeinlösung ist gar nicht auf die Bedürfnisse Ihrer speziellen Schule zugeschnitten und muss nachgebessert werden. Mit ASIMUT haben Sie einen Vorsprung, weil es speziell für Kunsthochschulen entwickelt wird.

Aus technischer Sicht könnte die Einführung von ASIMUT nicht einfacher sein. Das gesamte System ist webbasiert und wird komplett gehostet. Dies bedeutet, dass Sie eine ausgesprochen stabile Systemlösung bekommen, ohne sich über Server, Instandhaltung oder Infrastruktur Gedanken machen zu müssen. Auf keinem einzigen Computer muss irgend etwas installiert werden – starten Sie das System einfach durch Einloggen im Internet von einem PC, Mac oder Linux-Computer aus.

Sollte der Zugang zu Ihrem Netzwerk oder Ihrem Internetanbieter mal gestört sein, verschafft Ihnen jeder billige tragbare Internetrouter oder ein Smartphone mit Webanbindung wieder Onlinezugang zu Ihren wichtigen Informationen.

Die meisten Schulen und Veranstalter integrieren das System in ihre bestehende Infrastruktur. ASIMUT kann jedoch auch als Stand-alone-Lösung eingesetzt werden und ist somit ein ausgezeichneter erster Schritt in Richtung eigenes Intranet.

» Buchen Sie eine kostenlose live online Präsentation

Checkliste des IT-Managers

  • Komplette Host-Lösung - hohe Einsatzfähigkeit ohne lokale Wartung
  • Systemeigene Web-Anwendung - keine Wartung der Client Software
  • Zugang zum kompetenten, mehrsprachigen Helpdesk
  • Integrierbarkeit in bestehende Systeme einschließlich Studenten-Immatrikulations- und ERP-Systeme
  • Anpassungsfähigkeit an Bedürfnisse von kleinen, aber auch sehr großen Instituten
  • Kompatibel mit offenen Standards und den wichtigsten Browsern von Mac, Windows, Linux, iPhone, Android etc.
  • Einmalanmeldung mit großer Auswahl an externen Authentifizierungsquellen,
  • wie Microsoft Active Directory, Novell Directory Services, LDAP etc.

Anfangs haben wir uns Sorgen gemacht, ASIMUT vielleicht nicht in unser bestehendes IT-System integrieren zu können, das auf Microsoft Sitecore-Technologie und Novel Directory Services basiert. Aber die Mitarbeiter bei ASIMUT software haben eine tolle LDAP-Synchronisation eingerichtet. Um es nahtlos einzufügen, haben sie mit der Firma zusammen gearbeitet, die unser Intranet entwickelt hat. Obwohl es unseren Nutzern wie ein Teil unseres Intranets erscheint, wird es von ASIMUT software gehostet und läuft, ohne dass es eines zusätzlichen Supports oder Wartungsaufwands bedarf.

Niels Augustenborg, technischer Abteilungsleiter
Royal Danish Academy of Music, Kopenhagen